Aktienrecht

Meldepflichten für Inhaber von Aktiengesellschaften und GmbH

Seit dem 1. Juli 2015 sind Bestimmungen für mehr Transparenz über die Besitzverhältnisse von Inhaberaktien in Kraft.

Für Gesellschaften, deren Titel nicht an der Börse gehandelt werden, sowie GmbH’s gelten ebenfalls neue Melde- bzw. Aufzeichnungspflichten. Insbesondere sind auch wirtschaftlich berechtigte Personen mit einem Anteil von mehr als 25% bekannt zu geben.

Wir empfehlen ihnen, die Aktienbücher neu aufzusetzen und helfen ihnen gerne dabei.